Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

Auf dieser Seite informieren wir Sie über Aktuelles aus unserem Vereinsleben.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (Impressum).



 

Bezirksliga 7. Runde,Laasphe I gewinnt 5:3,
Laasphe II schafft das gleiche Ergebnis,Laasphe III wieder Remis.

Es war ein hartes Stück Arbeit was die erste leisten mußte um weiter Tabellenerster zu sein berichtete der Turnierleiter.
Ein Kampfloser Punkt und ein schneller Sieg von Richard war die Ausbeute der vollen Punktzahl.Die restlichen spielten
alle Remis,wobei zweien das Glück zur Seite stand.In den zwei restlichen Runden darf sich die erste keinen Ausrutscher
erlauben sonst ist der Aufstieg in Gefahr.

Ein Suveräner Sieg gelang der zweiten Mannschaft,
Björn-Uwe am ersten Brett,Viktor an Brett vier und Klaus an Brett sechs gewannen ihre Partien. Emil steuerte an Brett
zwei einen Kampflosen Punkt bei.Remis endeten die Partien von Tibor und Manfred.Zwei Partien an den hinteren Bretter
gingen verloren.

Was soll man zur dritten Mannschaft sagen?
Ein Sieg durch Olaf am zweiten Brett, eine Niederlage und der Rest nur Unendschieden.

Der komplette Spieltag ist im Spielbetrieb einsehbar,viel Spaß.


 

 

Einen guten Start ins Neue Jahr wünschen wir allen Mitglieder
Gesundheit,Glück und Freude am Schachspiel.


 

Heftchen sind eingetroffen!

Für die Mannschaft und Ersatzspieler sind jetzt die Heftchen erhältlich.
Die Verteilung hat am Freitag den 1. September begonnen, daher bitte
am 8. September zum Turnieranfang erscheinen.Es besteht auch die
Möglichkeit am Sonntag beim ersten Mannschaftskampf das Heft zu
bekommen.


 

Die neue Saison der Mannschaftskämpfe beginnt!

Am Sonntag den 10.09.17 ist der Start aller 3 Mannschaften. Die erste
tritt gegen die zweite in der Bezirksliga an. Die dritte hat ein Heimspiel
gegen SV Weidenau/Geisweid 3 in der Bezirksklasse.


 

Neue Anfangszeiten am Spielabend

Die Senioren, haben die Möglichkeit, schon ab 19:00 Uhr ihr Training oder mit einem passenden Spielpartner,
eine Turnierpartie zu beginnen. Unsere Jugend, wird zum Beginn der neuen Saison ebenfalls diese Räumlich-
keiten nutzen. Das Jugendtraining behält seine Anfangszeit, wie im Gymnasium wird auch hier ab 18:00 Uhr
trainiert. Die Senioren, sollen den Jugendleiter unterstützen und nach Absprache, am Training Teilnehmen.