| |
Geschrieben von Ingo Panten

Jugendschach beim Schachverein Bad Laasphe 1954

Jeden Freitag treffen wir uns um 18 Uhr im Seniorenraum im Haus des Gastes. Hier herrscht eine entspannte Atmosphäre,
um einerseits etwas über das Schachspiel zu lernen und andererseits Spaß am Spiel zu haben.

 

Von Anfängern über fortgeschrittene Jugendliche bis hin zu Spielern der ersten Mannschaft (welche immer wieder mal vorbeischauen) ist hier alles vertreten.

Anfänger werden hier zunächst ohne viel Lernaufwand ihrerseseits an das Spiel herangefürt, indem man die Regeln etwas abändert und zum Beispiel nur mit Bauern spielt. Die Spieler, welche schon etwas Erfahrung haben, spielen oft mit großer Begeisterrung Tandemschach, wobei man Figuren, welche ein Spielpartner schlägt, auf seinem Brett einsetzen kann. Dieses ist nicht nur eine wunderbare taktische Übung, sondern macht auch noch richtig Spaß.

Wer am Schachspiel Intresse hat, kann hier gerne mal vorbeischauen. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht. Wer dem Schachspiel verfällt, bekommt die Möglichkeit, in Mannschaften und bei Tunieren zu spielen.